nivo slider image nivo slider image

Wasser

Die Monate April bis Juni sind für die Menschen und Tiere in der Provinz Debub jedes Jahr eine besondere Leidenszeit. Hitze über 40 Grad und Wassermangel erschweren noch zusätzlich das Leben. In der Regel ist das Wasser der beiden Brunnen versiegt und im Wasserrückhaltebecken sind nur noch letzte Wassermengen vorhanden. Die Tierbesitzer sind mit den Herden in die Gebiete gezogen in den es noch Gras und Wasser gibt.
Frauen oder Kinder holen Wasser von den nächsten Brunnen um Extremfall müssen sie bis zum 27 km entfernten Staubecken oder bis zu den vom Militär bereitgestellten Tankwagen.

"Die Menschheit schuldet dem Kind das Beste, was sie zu geben hat."

Charta der Vereinten Nationen

 

Der Verein Grundschule Adi Belsey in Eritrea e.V. fördert den Bau von Schulen, kulturellen Einrichtungen und die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, sowie die für den Betrieb notwendige Infrastruktur in Eritrea.